B187 Ehrwalder Straße



Für die Ehrwalder Straße B187 im Bereich km 6,023 bis km 6,328 wurde die Linienführung und der Querschnitt der Trasse optimiert.

Dabei musste man im Kurvenbereich den Hang Abtragen. Anschließend hat man eine Straßenentwässerung lt. RVS installiert und die Fahrbahn neu Asphaltiert.
 

Technische Daten:
Abtragsmenge: 3.200m³
Entwässerung: 270m
Asphalt: 450 to
Bankett: 650m

Projektdetails

Standort:

B187 Ehrwalder Straße
Höchelrainerbrücke bis Schanzerbrücke
Tirol

Baubeginn:

1. Juni 2018

Bauende:

5. August 2018

Auftraggeber:

Land Tirol

Auftragssumme:

ca. 280.000,00,- €

Bauleiter:

Ing. Deuschl Alexander

Polier:

Gritsch Mario