ARGE HWS Donau Baulos 6



Folgende Arbeiten werden durchgeführt:

  • Verbreiterung bzw. Erhöhung bestehender Hochwasserschutzdämme
  • Errichten einer Dammdichtwand
  • Herstellen von Kiessäulen
  • Landschaftsbau
  • Errichten von 2 Pumpwerken bzw. ca. 1700 m Drainage

Projektdetails

Standort:

Stopfenreuth (Engelhartstetten), Niederösterreich

Baubeginn:

3. November 2017

Bauende:

0. Dezember 2019

Auftragssumme:

10.400.000,00 € (davon Haider ca. 7.500.000,00 €)

Auftraggeber:

DHK Donauhochwasserschutz - Konkurrenz

ARGE-Partner:

Fa. Bauer Spezialtiefbau

Bauleiter:

Thonhofer Klaus